Nachrichten vom PMG

Geographieolympiade



Am 20. Februar 2017 fand die diesjährige Geographieolympiade an unserer Schule statt. Alle Schüler der 6. Klassen beteiligten sich daran. Es war vor allem topographisches Wissen über Deutschland und Europa gefragt.

 

Mit 19 von 20 Punkten waren Björn Oliver Kirsch (Klasse 6/3) und Tim Hesselbarth (Klasse 6/2) am erfolgreichsten, den 3. Platz belegte mit 18 von 20 Punkten Tora Danz (Klasse 6/3). Am 27. März trafen sich die beiden Erstplazierten zu einem Stechen. Hier konnte sich Tim durchsetzen konnte. Er ist damit der Sieger der Geographieolympiade der Klassenstufe 6, gefolgt von Björn und Tora. Herzlichen Glückwunsch allen Dreien! Als Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen erhielten sie neben einer Urkunde auch ein kleines Geschenk. Mit den Quizblöcken können sie nun ihr Wissen über Europa noch vergrößern.

Hilpert

 

 

   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium